Museums- und Traditionsschiffe

Zu den bekanntesten Museumsschiffen gehören die Cap San Diego und die Rickmer Rickmers, die heute zu den Hauptattraktionen Hamburgs zählen. Im Museumshafen Oevelgönne, im Traditionsschiffhafen in der Hafencity sowie weiteren Liegeplätzen können historische Schiffe besichtigt werden. Die Schiffe werden von gemeinnützigen Vereinen gepflegt und gewartet.

Der Sandtorhafen ist der Traditionsschiffhafen der Stiftung Hamburg Maritim. Die der HafenCity Hamburg GmbH gehörende Pontonanlage ist, der historischen Bedeutung des Sandtorhafens entsprechend, von Beginn an ein Ort unmittelbar erlebbarer Kulturgeschichte. Historische Schiffe, Hafenanlagen und Arbeitsgeräte sind die Sachzeugen der maritimen Geschichte Hamburgs. Sie zu bewahren, restaurieren und öffentlich zugänglich machen, ist Ziel der Stiftung Hamburg Maritim. Der Sandtorkai, heute Hamburgs älteste Kaimauer, war bereits 2002 mit großem Aufwand denkmalgerecht restauriert worden. Zur Erschließung der davor liegenden Pontonanlage dienen drei historische Zugangsbrücken, und auf dem Kaiserkai am Südufer des Hafens sind drei restaurierte Stückgutkräne aufgestellt – Reminiszenzen an die Geschichte des Ortes! Die 5.600 qm große, geschwungene Pontonanlage bietet bei 380 m Länge Liegeplätze für ca. 20-25 historische Schiffe, zu besonderen Anlässen und Veranstaltungen können 40 – 50 Schiffe hier liegen.

Die schwimmende Platzanlage des Traditionsschiffhafens, ein Liegeplatz für bis zu 30 historische Wasserfahrzeuge der Stiftung Hamburg Maritim, bildet den räumlichen Mittelpunkt des Stadtraums. Städtebaulich eingefasst wird Am Sandtorkai/Dalmannkai von Plätzen und Promenaden, die – wie nahezu alle Freiräume der gesamten westlichen HafenCity – von EMBT (Barcelona) entworfen wurden. Sie gestalten kunstvoll das Wechselspiel von Wasser und Land und lassen hafentypisch strengere Formen mit mediterranen, leichten Einflüssen kontrastieren. Für den Entwurf des Sockels und der Promenade am Sandtorkai waren BHF Landschaftsarchitekten aus Kiel verantwortlich.

Sandtorhafen/Traditionsschiffhafen
Sandtorhafen/Traditionsschiffhafen
Sandtorhafen/Traditionsschiffhafen
Was Sie hier erwartet (Auswahl)
Oktober 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

wupper digitale fotografie

Alle Bilder auf diesen Seiten unterliegen dem © von Klaus-D. Wupper. Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber dieses Onlineangebotes selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet.