Chapelle Saint-Pierre (Saint-Honorat)

Saint-Honorat ist eine in der Gruppe der vier französischen Leriner Inseln, der Îles de Lérins. Saint-Honorat hat eine Länge von 1,5 Kilometern und eine Breite von 600 Metern. Ein mittelalterlicher Bau ist das "befestigte Kloster”, das Monastère fortifié. Abt Adalbert gründete das Konvent im Jahr 1073 und im 12. Jahrhundert wurde es ausgebaut. Auf dem Weg dorthin findet man die kleine Kapelle Saint-Pierre.

Chapelle Saint-Pierre
Saint Patrick

wupper digitale fotografie

Alle Bilder auf diesen Seiten unterliegen dem © von Klaus-D. Wupper. Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber dieses Onlineangebotes selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet.