Friedhof Witten-Heven am Steinhügel

Der Friedhof Heven am Steinhügel 53 ist ein städtischer Friedhof mit einer Größe von ca. 6,6 ha (66.000 m²).

Die Gefallenen bei politischen Auseinandersetzungen nach dem ersten Weltkrieg: Grabstellen auf dem oberen Hevener Friedhof erinnern an die Wirren der 20er Jahre. Die Inschrift des Gedenksteins lautet:

 

Im Kampfe für die Freiheit gefallen. Das Leben nahmen sie, aber nicht den Geist.

Karl Bracht *26.03.1901 +16.03.1920
Josef Patocki *15.01.1878 +17.03.1920

Was Sie hier erwartet (Auswahl)
November 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Seenotretter - DGzRS

Rausfahren, wenn andere reinkommen. Schiffbrüchige aus Seenot retten. Menschen aus Gefahren befreien. Verletzte und Kranke versorgen. Wir sind klar zum Einsatz – rund um die Uhr und bei jedem, wirklich jedem Wetter.

wupper digitale fotografie

Alle Bilder auf diesen Seiten unterliegen dem © von Klaus-D. Wupper. Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber dieses Onlineangebotes selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet.