Was Sie hier erwartet:

.... und vieles mehr.

Ohne Deine Spende
geht es nicht!

Kalender

 
Oktober 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Wyk: Liinsand - Das Wattentaxi

---dreieck Mit dem Wattentaxi zum Bummeln nach Föhr. Von Juni bis September fährt die Liinsand alle vierzehn Tage von den Halligen Hooge und Langeneß direkt nach Wyk auf Föhr – mit vier Stunden Aufenthalt zum Shoppen und Flanieren.

 

Das Wattentaxi fährt schnell und sauber nach Fahrplan auf verschiedenen Routen durchs Wattenmeer und steht auf Anfrage für den Taxidienst oder für Charterfahrten zur Verfügung. Die „LIINSAND“ befördert bis zu 50 Fahrgäste 16 Knoten schnell mit modernsten und abgasgereinigten Dieselmotoren, kombiniert mit leistungsstarken Batterien zum emissionsarmen Betrieb des Wattentaxi.

 

Seit August 2019 verbindet der Katamaran dann unter den Namen „Elblinien“ die Bundesländer Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg. Die „Liinsand“ fährt ab Stadersand, über Wedel-Schulau (Willkomm Höft) zu den Landungsbrücken am Hamburger Fischmarkt.

 

Mit den "elblinien" wurde im August 2019 ein Fährbetrieb zwischen Stade und Hamburg eingerichtet. Zunächst verkehrte der Katamaran "Liinsand" der Watten Fährlinien GmbH zwischen den beiden Hansestädten. Diese Verbindung wurde so gut angenommen, dass seit Sommer 2020 mit der "Japsand" ein zweites Schiff auf der Strecke im Dienst ist. Von Stadersand über Wedel (Schulau) bis zum Hamburger Fischmarkt und zurück bedienen die Fähren die Strecke in der Sommersaison sechs mal täglich. In den Sommermonaten wird zudem ein Stopp in Twielenfleth im Alten Land eingelegt. Tagestouristen können bequem auch auf dem Wasserweg anreisen. Für Radtouristen ermöglicht die Verbindung zahlreiche Streckenoptionen rund um Stade, das Alte Land, Wedel und Hamburg. Im Herbst fährt die "Japsand" zwischen Stade und Hamburg mit Halt in Wedel zwei mal täglich.

wdf - wupper digitale fotografie

 Alle Bilder auf diesen Seiten unterliegen dem © von Klaus-D. Wupper. Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber dieses Onlineangebotes selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet.

wdf - wupper digitale fotografie [-cartcount]