Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen
Bereich ASIEN

Blau-Weiß, also Schalke, war bislang der einzige Farbtupfer, der Gelsenkirchen zugestanden war. Nun kommt Orange hinzu, die Farbe der Zoom Erlebniswelt. Sie erlaubt ein einzigartiges Weltreise-Erlebnis von Afrika über Alaska nun auch nach Asien. Mitten im Revier, in einem Zoo der neuen Art, der europaweit seinesgleichen sucht. Mit einer Million Besuchern im Jahr und betriebswirtschaftlich gerechnet.

Der letzte Themenbereich der ZOOM Erlebniswelt, Asien, wurde am 4. März 2010 eröffnet. Mittelpunkt des Areals ist die ca. 4.500 Quadratmeter große Asienhalle, die sich in einen Bereich für zwei Orang-Utan-Gruppen (eine Zuchtgruppe und eine "Seniorengruppe" aus zwei über 50-jährigen Weibchen), einen großen Indoorspielplatz sowie ein großes Restaurant im asiatischen Stil (mit Abendöffnung) gliedert. Im Mai 2013 wurde der Asien-Bereich um eine Anlage für Tiger erweitert.

Tiere

  • Sumatra-Orang-Utans
  • Zwergotter
  • Prevost-Hörnchen
  • Trampeltiere
  • Bengalen-Hulmane
  • Reptilien
       Grüne Wasseragamen
       Chinesische Dreikielschildröten
       Amboina-Scharnierschildkröten
       Malayische Dornschildkröten (Indomalaiische Blattschildkröten)
  • Vögel
       Zweifarben-Fruchttauben
       Fächertauben
       Pagodenstare
       Rotohrbülbüls
       Reisfinken
       Sonnenvögel
       Straußwachteln
       Jungfernkraniche
  • Binturongs
  • Südliche Schweinsaffen
  • Kleine Pandas
  • Kalong-Flughunde
  • Sibirische Tiger

wupper digitale fotografie

Alle Bilder auf diesen Seiten unterliegen dem © von Klaus-D. Wupper. Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber dieses Onlineangebotes selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet.