Otto Lauffer

Die Dampfbarkasse „Otto Lauffer“ aus dem Jahr 1928 steht nun aufgrund ihrer historischen Bedeutung unter Denkmalschutz. Sie ist ein einzigartiges Dokument des Dampfschiffsbaus aus der Zeit des frühen 20. Jahrhunderts und ein wichtiger Bautyp der Hamburger Werft „H.C. Stülcken & Sohn“, die bis 1932 mehrere dieser Fahrzeuge insbesondere für den Polizei- und Zolldienst gebaut hatte. Seit sechs Jahren wird das siebzehn Meter lange Schiff vom Verein „Museumshafen Oevelgönne e.V.“ betreut. Die Barkasse versah als „Hafenpolizei VI“ bis Mitte der 1960er Jahre ihren Dienst im Hamburger Hafen. Ende der 1960er „OTTO LAUFFER“ im Museumshafen Oevelgönne e.V. Historische Polizeidampfbarkasse unter Denkmalschutz Jahre übernahm das Museum für Hamburgische Geschichte sie als Museumsschiff und nannte sie „Otto Lauffer“, nach dem ersten Direktor des Museums. Mit großzügiger Unterstützung der Werft Blohm & Voss wurde die Barkasse 1984 restauriert und galt danach als eines der am besten restaurierten Schiffe Deutschlands. 2004 übernahm der Museumshafen Oevelgönne e.V. die „Otto Lauffer“ in sein Eigentum. Sie ist das erste Schiff des Museumshafen Oevelgönne e.V., das in der 30-jährigen Geschichte des Vereins unter Schutz gestellt wurde. 2010 wurde eine erneute Restaurierung notwendig, für die der Verein dringend Spenden suchte. Der Dampfkessel musste ersetzt und die Sicherheitsausrüstung modernisiert werden. Ziel war es, die „Otto Lauffer“ möglichst bald wieder im Hafen zu präsentieren und auch Mitfahrgelegenheiten für Gäste anzubieten, um damit die Kosten für den laufenden Schiffsbetrieb zu decken.

Was Sie hier erwartet:

.... und vieles mehr.

Ohne Deine Spende
geht es nicht!

Kalender

 
Dezember 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

wdf - wupper digitale fotografie

 Alle Bilder auf diesen Seiten unterliegen dem © von Klaus-D. Wupper. Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber dieses Onlineangebotes selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet.

wdf - wupper digitale fotografie [-cartcount]