Ihre Spende hält uns auf Kurs. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist einer der modernsten Seenot-Rettungsdienste der Welt. Wir finanzieren unsere Arbeit ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen. Als Seenotretter sind wir auf Nord- und Ostsee bei jedem Wetter rund um die Uhr einsatzbereit - mit einer Flotte von 60 Seenotkreuzern und -rettungsbooten.
■ HINWEIS: Alle Bilder dieser Seiten unterliegen urheberrechtlichem Schutz. Wer Bilder dieser Seiten nutzen möchte, wende sich bitte an den Betreiber dieses Angebotes.

Technische Daten

Schiffsdaten
Flagge: Deutschland
Andere Schiffsnamen: Max, Flores, Sagres, Santo André
Schiffstyp: Segelschiff, Schulschiff
Heimathafen: Hamburg
Bauwerft: Rickmer Clasen Rickmers, Bremerhaven
Stapellauf: August 1896
Verbleib: Museumsschiff

 

Schiffsmaße und Besatzung
Länge: 97,0 m (Länge über alles) 80,37 m (Konstruktionswasserlinie)
Breite: 12,19 m
Tiefgang: max. 6,0 m
Vermessung: 2.007 BRT

 

Takelung und Rigg
Takelung: Vollschiff, ab 1904 Bark
Anzahl Masten: 3

 

Transportkapazitäten
Tragfähigkeit: 3.060 tdw

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31