Eglise St. Joseph in Namur/Belgien

Die Arbeiten an der barocken Klosterkirche von Carnes begannen 1627, verwendet wurden überwiegend Ziegelsteine. Da während der französischen Revolution das Kloster wie viele andere auch durch die Obrigkeit geschlossen wurde, wandelte man 1814 das Gotteshaus in eine Pfarrkirche um. In einer Nische über dem Portal der dem Hl. Joseph geweihten Kirche steht eine Figur des Vaters bzw. Ziehvaters von Jesu.

wupper digitale fotografie

Alle Bilder auf diesen Seiten unterliegen dem © von Klaus-D. Wupper. Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber dieses Onlineangebotes selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet.