Eglise St. Joseph in Namur/Belgien

Die Arbeiten an der barocken Klosterkirche von Carnes begannen 1627, verwendet wurden überwiegend Ziegelsteine. Da während der französischen Revolution das Kloster wie viele andere auch durch die Obrigkeit geschlossen wurde, wandelte man 1814 das Gotteshaus in eine Pfarrkirche um. In einer Nische über dem Portal der dem Hl. Joseph geweihten Kirche steht eine Figur des Vaters bzw. Ziehvaters von Jesu.

,

Copyright: wupper digitale fotografie