Kapelle Schloss Burg, Wermelskirchen

Jede Burg hatte auch eine Kapelle. Es war natürlich einfacher und sicherer, in der eigenen Burg eine Kapelle zu haben und diese zu besuchen. Die Kapelle im neugotischen Stil war einstmals nur den Grafen von Berg und ihren Familien vorbehalten. Über dem Altar wacht die über 2m große, bemalte Holzplastik des Erzengels St. Michael, eine Nachbildung der berühmten Statue in St. Andreas in Köln aus dem 15. Jahrhundert. Heute werden in diesem Raum Trauungen durchgeführt.

wupper digitale fotografie

Alle Bilder auf diesen Seiten unterliegen dem © von Klaus-D. Wupper. Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber dieses Onlineangebotes selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet.